Prof. Dr. Harald Schweizer
Sand 13
72076 Tübingen
e-mail
http://www-ct.informatik.uni-tuebingen.de

Wissenschaftliche Bibliographie

Die Titel sind nach dem Erscheinungsjahr geordnet:

  1. Monographie - SCHWEIZER,H: Elischa in den Kriegen. Literaturwissenschaftliche Untersuchung von 2 Kön 3; 6,8-23; 6,24-7,20. STANT 37. München 1974.

    1975



  2. SCHWEIZER,H: Was ist ein Akkusativ? - Ein Beitrag zur Grammatiktheorie. ZAW 87 (1975) 133-146.
  3. SCHWEIZER,H: REZENSION von Wilhelm Th. In der Smitten, Esra. Quellen, Überlieferung und Geschichte: BZ NF (1975) 144f.
  4. SCHWEIZER,H: REZENSION von John Hayes (Hrsg.), Old Testament Form Criticism: ThR 72 (1976) 367.
  5. SCHWEIZER,H: Form und Inhalt. Ein Versuch, gegenwärtige methodische Differenzen durchsichtiger und damit überwindbar zu machen. Dargestellt anhand von Ps 150. Biblische Notizen 3 (1977) 35-47.
  6. SCHWEIZER,H: Zur Systematisierung der Theologie. Ein Beitrag zur Methodendiskussion in der Theologie. Dargestellt anhand von 1 Kön 15 und 2 Chr 14-16. ThQ 159 (1979) 58-67.
  7. SCHWEIZER,H: Literarkritischer Versuch zur Erzählung von Micha ben Jimla (1 Kön 22). BZ NF (1979) 1-19.
  8. SCHWEIZER,H: Texttheorie und Beelzebul. Die Impulse Christof HARDMEIERs für die Methodik der Exegese. Biblische Notizen 9 (1979) 26-44.

    1980



  9. Monographie - SCHWEIZER,H: Metaphorische Grammatik. Wege zur Integration von Grammatik und Textinterpretation in der Exegese. ATS 15. St.Ottilien 1981. 2.Aufl. 1990.
  10. SCHWEIZER,H: Prädikationen und Leerstellen im 1. Gottesknechtlied (Jes 42,1-4). BZ NF (1982) 251-258.
  11. SCHWEIZER,H: Motive und Ziele sprachwissenschaftlicher Methodik. Biblische Notizen 18 (1982) 79-85.
  12. SCHWEIZER,H: Determination, Textdeixis. Erläutert an Genesis XVIII 23-33. VT XXXIII (1983) 113-118.
  13. SCHWEIZER,H: Das seltsame Gespräch von Abraham und Jahwe (Gen 18,22-33). ThQ 164 (1984) 121-139.
  14. SCHWEIZER,H: Wovon reden die Exegeten? Zum Verständnis der Exegese als verstehender und deskriptiver Wissenschaft. ThQ 164 (1984) 161-185.
  15. SCHWEIZER,H: Wahrnehmung, Assoziation, Meditation. ThQ 164 (1984) 145-147.


  16. 1985



  17. SCHWEIZER,H: REZENSION von Rifat Sonsino, Motive Clauses in Hebrew Law. Biblical Forms and Near Eastern Parallels. Ann Arbor 1980: Bibliotheca Hispana Biblica 7. Madrid 1982: Bibliotheca Orientalis XLI (1984) 457-462.
  18. SCHWEIZER,H: REZENSION von Carlos del Valle Rodriguez, Die grammatische Terminologie der fruehen hebraeischen Grammatikern. (!) Bibliotheca Hispana Biblica 7. Madrid 1982: Bibliotheca Orientalis XLI (1984) 713-715.
  19. SCHWEIZER,H: Der Sturz des Weltenbaumes (Ez 31) - literarkritisch betrachtet. ThQ 165 (1985) 197-213.
  20. SCHWEIZER,H: REZENSION von Ferenc Postma; Eep Talstra; Marc Vervenne. Exodus. Materials in automatic textprocessing (Instrumenta Biblica 1). Part I: Morphological, syntactical and literary case studies. Part II: Concordance. Amsterdam-Turnhout: Brepols 1983. 108 + 476 S.: ThQ 165 (1985) 64-66.
  21. SCHWEIZER,H: REZENSION von Otmar Keel; Max Küchler; Christoph Uehlinger. Orte und Landschaften der Bibel. Ein Handbuch und Studien-Reiseführer zum Heiligen Land. Bd.1: Geographisch-geschichtliche Landeskunde. Zürich 1984: ThQ 165 (1985) 147f.
  22. SCHWEIZER,H: REZENSION von Rudolf Smend. Die Entstehung des Alten Testament. (Theologische Wissenschaft, Band 1). 3. durchgesehene Auflage. Stuttgart 1984: ThQ 165 (1985) 244.
  23. SCHWEIZER,H: REZENSION von H. Temporini, W. Haase (Hrsg.). Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Geschichte und Kultur Roms im Spiegel der neueren Forschung. II. Prinzipat. Bd. 25/II: Religion. Berlin 1984: ThQ 165 (1985) 246-248.
  24. SCHWEIZER,H: REZENSION von Werner Berg. Die Rezeption alttestamentlicher Motive im Neuen Testament - dargestellt an den Seewandelerzählungen. HochSammlung Theologie Exegese Band 1. Freiburg 1979: ThR 81 (1985) 275f.
  25. Monographie - SCHWEIZER,H: Biblische Texte verstehen. Arbeitsbuch zur Hermeneutik und Methodik der Bibelinterpretation. Stuttgart 1986.
  26. SCHWEIZER H (ed.): Bäume braucht man doch! Das Symbol des Baumes zwischen Hoffnung und Zerstörung. Sigmaringen 1986.
  27. SCHWEIZER,H: Die vorhergesehene Katastrophe. Der Sturz des Weltenbaumes (Ez 31) in: SCHWEIZER, H (ed.): ".. Bäume braucht man doch!" Das Symbol des Baumes zwischen Hoffnung und Zerstörung. Sigmaringen 1986. 89-108.
  28. SCHWEIZER,H: "Ein feste Burg..". Der Beitrag der Prädikate zur Aussageabsicht von Ps 46. ThQ 166 (1986) 107-119.
  29. SCHWEIZER,H: Anmerkungen zur Sprachverwendung in der Kirche. ThQ 166 (1986) 209-223.
  30. SCHWEIZER,H: Elektronische Datenverarbeitung und Textinterpretation. Actes du Premier Colloque International Bible et Informatique: Le Texte. Paris-Genève 1986. 297-310.
  31. SCHWEIZER,H: REZENSION von Schalom Ben-Chorin. Narrative Theologie des Judentums anhand der Pessach-Haggada. Jerusalemer Vorlesungen. Tübingen 1985: ThQ 166 (1986) 151f.
  32. SCHWEIZER,H: REZENSION von Wolfgang Richter. Untersuchungen zur Valenz althebräischer Verben. 1. 'RK. ATS 23. St. Ottilien 1985: ThQ 166 (1986) 229-231.
  33. SCHWEIZER,H: Fragen zur Literarkritik von Gen 50. Diskussionsbeitrag zu R. Bartelmus BN 29 (1985) 35-53. BN 36 (1987) 64-68.
  34. SCHWEIZER,H: Sémiotique (française) contre exégèse historico-critique (allemande)? Remarques à partir de Genèse 1,1-10. Sémiotique et bible 47 (sept.87) 1-17.
  35. SCHWEIZER,H: REZENSION von Gerd Theißen. Der Schatten des Galiläers. Historische Jesusforschung in erzählender Form. München 1986: ThQ 167 (1987) 61f.
  36. SCHWEIZER,H: REZENSION von Viktoria Waltz; Joachim Zschiesche. Die Erde habt Ihr uns genommen. 100 Jahre zionistische Siedlungspolitik in Palästina. Berlin 1986. ThQ 167 (1987) 62-64.
  37. SCHWEIZER,H: Hilfen für die deskriptive Exegese (Thematische Rezensionen zu Werken von Kraft, Tov, Egger, Hammarströhm, Colpe/Berger): ThQ 168 (1988) 64-70.
  38. SCHWEIZER,H: Literarkritik. ThQ 168 (1988) 23-43.
  39. SCHWEIZER,H: Zum Tod von Karl Hermann Schelkle. ThQ 168 (1988) 179-181.
  40. SCHWEIZER,H: REZENSION von Meir Sternberg. The Poetics of biblical Narrative. Ideological Literature and the Drama of Reading. Bloomington 1985: BZ NF 32 (1988) 128-130.
  41. SCHWEIZER,H: Die Bezugsgröße "Text" in der computerunterstützten Erforschung des Bibeltextes. Beispiele aus der Untersuchung von QRB in: TALSTRA, E (ed.): Computer Assisted Analysis of Biblical Texts. Papers read at the Workshop on the Occasion of the Tenth Anniversary of the Werkgroep Informatica, Faculty of Theology, Vrije Universiteit, Amsterdam. Applicatio 7. Amsterdam 1989. 135-163.
  42. SCHWEIZER,H: The Predication-Model as a component of a Semantic and Pragmatic Content-Analysis. "Bible et Informatique: méthodes, outils, résultats", Jérusalem, 9-13 Juin 1988. Genève 1989. 537-562.
  43. SCHWEIZER,H: Le Centre de Tübingen. INTERFACE 34 (1989). 4f.
  44. SCHWEIZER,H: Unselige Sprache. ThQ 169 (1989) 238f.
  45. SCHWEIZER,H: Moderation des Themenheftes ThQ 169 (III/1989): "Wahrnehmen und Verstehen".
  46. SCHWEIZER,H: REZENSION von Walter Groß. Die Pendenskonstruktion im Biblischen Hebräisch. Studien zum althebräischen Satz I. ATS 27. St.Ottilien 1987. ThLZ 114 (1989) 506-508.
  47. SCHWEIZER,H: REZENSION von Beat Zuber. Das Tempussystem des biblischen Hebräisch. Eine Untersuchung am Text. BZAW 164. Berlin 1986: ThR 84 (1989) 363-365.
  48. SCHWEIZER,H: REZENSION von Josef Scharbert. Ich bin Josef, euer Bruder. Die Erzählung von Josef und seinen Brüdern, wie sie nicht in der Bibel steht. St. Ottilien 1988: ThQ 169 (1989) 242.
  49. SCHWEIZER,H: REZENSION von Herders großer Bibelatlas. Hrsg. v. James B. Pritchard. Dt. Ausgabe hrsg. und bearbeitet von O. Keel und M. Küchler. Freiburg 1989: ThQ 169 (1989) 242f.

    1990



  50. SCHWEIZER,H: Was leistet das Wort "Wahrheit"? Anmerkungen eines Linguisten. [Der für eine Festgabe an Bischof Kasper konzipierte Artikel wurde letztlich von der kath.-theol. Fakultät zurückgewiesen - wegen des inzwischen ausgebrochenen Konflikts mit der Amtskirche in Sachen Zölibat. Der Artikel ist - außer hier im Netz - auch in der UB Tübingen erhältlich.] (1990)
  51. SCHWEIZER,H: Jeremias Attacke gegen die Berufskollegen (Jer 23,9-32) in: SCHULZ,R; GÖRG,M (eds.): Lingua restituta Orientalis (FS Assfalg). ÄAT 20. Wiesbaden 1990. 321-334.
  52. Monographie - SCHWEIZER,H: Sprachkritik als Ideologiekritik. Zur Grammatikrevision am Beispiel von QRB. THLI 1. Tübingen 1991: A. Francke
  53. Monographie - SCHWEIZER,H: Die Josefsgeschichte. Konstituierung des Textes. Teil I: Argumentation. THLI 4/1. Teil II: Textband. THLI 4/2. Tübingen 1991: A. Francke
  54. SCHWEIZER,H: Erkennen und Lieben . Zur Semantik und Pragmatik der Modalitäten am Beispiel von Hld 4 in: GROSS,W; IRSIGLER,H; SEIDL,T (eds.): Text, Methode und Grammatik (FS W.Richter). St.Ottilien 1991. 423-444.
  55. SCHWEIZER,H: Art.: BIBELRHETORIK = erste, nichtveröffentlichte Fassung. - Hier die letztlich veröffentlichte Fassung in: UEDING,Gert: Historisches Wörterbuch der Rhetorik Bd.1: A-Bib. Tübingen 1992. 1548-1572.
  56. SCHWEIZER,H; OSWALD,W: Semantik- und Pragmatik-Analysen im Datenbankprogramm "JOSEF". Literary and Linguistic Computing 7, No.1 (1992) 77-79.
  57. SCHWEIZER,H: Introduction to the hermeneutical concept of the Third A.I.B.I.-Conference. Actes du Troisième Colloque International "Bible et Informatique: Interprétation, Herméneutique, Compétence informatique", Tübingen, 26-30 August 1991. Paris-Genève 1992. 33-44.
  58. SCHWEIZER,H: Leckere Häppchen oder dicke Mehlsoße? Replik zu: Burkhard R. Knipping, Textwahrnehmung 'häppchenweise'. Bemerkungen zu Harald Schweizers "Die Josefsgeschichte" und zu seiner Literarkritik: BN 62 (1992) 61-95: BN 63 (1992) 52-57.
  59. SCHWEIZER,H: Artikel: "HUMOR" in: M.Görg; B.Lang (eds.): NEUES BIBELLEXIKON Lfg.7 1992. Sp.201-203.
  60. SCHWEIZER,H: Artikel: "JOSEFSGESCHICHTE" in: M.Görg; B.Lang (eds.): NEUES BIBELLEXIKON Lfg.8 1992. Sp. 388-389.
  61. SCHWEIZER,H: REZENSION von Renate Wagner. Textexegese als Strukturanalyse. Sprachwissenschaftliche Methode zur Erschließung althebräischer Texte am Beispiel des Visionsberichtes Jes 6,1-11. ATS 32. St. Ottilien 1989: "Die Welt des Orients" XXIII (1992) 183-186.
  62. Monographie - SCHWEIZER,H: JOSEPH. Urfassung der alttestamentlichen Erzählung (Gen 37-50). Mit Photocollagen von Jonas Balena. Tübingen 1993: Klöpfer & Meyer
  63. SCHWEIZER,H: Die Sprache der Zeichenkörper. Textinterne (Ausdrucks-)Syntax zu Dan 8 in: BADER,W (ed.): "Und die Wahrheit wurde hinweggefegt". Linguistische Analysen von Daniel 8. THLI 9. Tübingen 1993. 17-30.
  64. SCHWEIZER,H: Angst vor Wahrnehmung solo? Zu: Objektive Ergebnisse bei textinterner Literarkritik. Einige Anmerkungen zur Subjektivität literarkritischer Beobachtungen in Harald Schweizers Studie "Die Josefsgeschichte" von Bernd Willmes BN 67 (1993) 54-86: BN 69 (1993) 24-28.
  65. SCHWEIZER,H: Textsegmentierung in Äußerungseinheiten. Sprache und Datenverarbeitung 18 (1994) 3-18.

    1995



  66. SCHWEIZER,H: Text segmentation and levels of interpretation. Reading and rereading the biblical story of Joseph. SEMIOTICA 107-3/4 (1995) 273-292.
  67. SCHWEIZER,H (ed.): Computerunterstützte Textinterpretation. die Josefsgeschichte beschrieben und interpretiert im Dreischritt: Syntax - Semantik - Pragmatik. Bdes. I-III. THLI 7. Tübingen 1995: A. Francke. - Rezension: Biblische Zeitschrift 1999
  68. SCHWEIZER, H, Einführung: SCHWEIZER,H (ed.): Computerunterstützte Textinterpretation. die Josefsgeschichte beschrieben und interpretiert im Dreischritt: Syntax - Semantik - Pragmatik. Bd. I: Textbeschreibung und -interpretation. THLI 7. Tübingen 1995: A. Francke. S. 1-16
  69. SCHWEIZER, H, Elementare Mechanismen der Bedeutungskonstruktion, in: SCHWEIZER,H (ed.): Computerunterstützte Textinterpretation. die Josefsgeschichte beschrieben und interpretiert im Dreischritt: Syntax - Semantik - Pragmatik. Bd. I: Textbeschreibung und -interpretation. S. 89-162; Bd.II: Anhänge zu den Textanalysen. S. 49-243.251.313. THLI 7. Tübingen 1995: A. Francke.
  70. SCHWEIZER, H, Textfunktionen der Bedeutungskonstruktion auf den verschiedenen Interpretationsebenen, in: SCHWEIZER,H (ed.): Computerunterstützte Textinterpretation. die Josefsgeschichte beschrieben und interpretiert im Dreischritt: Syntax - Semantik - Pragmatik. Bd. I: Textbeschreibung und -interpretation. S. 163-239. THLI 7. Tübingen 1995: A. Francke.
  71. SCHWEIZER, H, Kommunikative Handlungsspiele, in: SCHWEIZER,H (ed.): Computerunterstützte Textinterpretation. die Josefsgeschichte beschrieben und interpretiert im Dreischritt: Syntax - Semantik - Pragmatik. Bd. I: Textbeschreibung und -interpretation. S. 284-350. THLI 7. Tübingen 1995: A. Francke.
  72. SCHWEIZER, H, Abschließende Interpretation/Reflexion, in: SCHWEIZER,H (ed.): Computerunterstützte Textinterpretation. die Josefsgeschichte beschrieben und interpretiert im Dreischritt: Syntax - Semantik - Pragmatik. Bd. I: Textbeschreibung und -interpretation. S. 351-382. THLI 7. Tübingen 1995: A. Francke.
  73. SCHWEIZER, H, Revidierte, morph-analoge Arbeitsübersetzung, in: SCHWEIZER,H (ed.): Computerunterstützte Textinterpretation. die Josefsgeschichte beschrieben und interpretiert im Dreischritt: Syntax - Semantik - Pragmatik. Bd. II: Anhänge zu den Textanalysen. S. 1-39. THLI 7. Tübingen 1995: A. Francke.
  74. SCHWEIZER, H, Anhang zur Methodik, in: SCHWEIZER,H (ed.): Computerunterstützte Textinterpretation. die Josefsgeschichte beschrieben und interpretiert im Dreischritt: Syntax - Semantik - Pragmatik. Bd. III: Anhang zur Methodik. S. 1-188. THLI 7. Tübingen 1995: A. Francke.
  75. SCHWEIZER, H, Weitere Impulse zur Literarkritik: BN 80 (1995) 73-99.
  76. SCHWEIZER, H, Artikel: "METAPHORIK" in: M. GÖRG; B. LANG (eds.): NEUES BIBELLEXIKON Lfg. 10 1995 Sp. 791-792.
  77. SCHWEIZER, H, JOSEF [ESSAY S. 7-127]. Ausgburg 1996: Pattloch. - Flankierend dazu die passende Übersetzung: Lit.-Angabe
  78. SCHWEIZER, H, Nochmals zu: Konkordanzen, Zwei Fragen an van WIERINGEN - BN 82 (1996) 21-26: BN 86 (1997) 63-65.
  79. SCHWEIZER, H, REZENSION von Theodor Lescow, Das Stufenschema. Untersuchungen zur Struktur alttestamentlicher Texte. BZAW 211. Berlin 1992: ThR 93 (1997) 279-281.
  80. SCHWEIZER,H: Constructive Contradictions. Linguistics, textual linguistics, and hermeneutics reexamined from the perspective of systems theory: ALTMANN,G; KOCH,W, (eds.), Systems: New Paradigms for the Human Sciences. Berlin, New York 1998. 356-382: de Gruyter
  81. SCHWEIZER,H: Qualitätsmessung bei Übersetzungen? Aspekte der Theorie und Werkstattbericht : Literary and Linguistic Computing 14/3 (1999) 436-444. (Oder: Protokoll des 71. Kolloquiums über die Anwendung der EDV in den Geisteswissenschaften am 29. November 1997. Tübingen. S. 6-14. Oder: Historical Social Research =HSR 24/4 (1999) 109-118).
  82. SCHWEIZER,H: Erzählkunst und Innenpolitik: bibel heute 133 (1998) 137f.
  83. SCHWEIZER,H: Wahlen zur Josefsgeschichte: bibel heute 133 (1998) 132f.
  84. SCHWEIZER,H: Nachträge zur Interpretation der Josefsgeschichte : Theologische Zeitschrift 54 (1998) 300-324.
  85. SCHWEIZER,H: Der Computer und Übersetzungen unterschiedlich starker Wörtlichkeit. Erfahrungen mit dem Text der Josefsgeschichte. : Actes du Cinquième Colloque International "Bible et Informatique: Translation and Transmission", Aix-en-Provence, 1-4 September 1997. Paris 1998. 95-112.
  86. SCHWEIZER,H: Thesen zur Morphologie. xx-yy.
  87. SCHWEIZER,H: The Gap between Systemic Description and Definition of Function : zz (1999) xx-yy.
  88. SCHWEIZER,H: Übersetzung als Drama. Wie simuliert man komplexe Decodierungsprozesse? : GIL, A; HALLER, J; STEINER, E; GERZYMISCH-ARBOGAST,H (eds.), Modelle der Translation. Grundlagen für Methodik, Bewertung, Computermodellierung. SABEST 1. Frankfurt/M 1999. 401-422.
  89. SCHWEIZER,H: Es geht schon lange nicht mehr um Objektivität: Publik-Forum Nr. 12 (1998) 41f.


  90. 2000


  91. SCHWEIZER,H: Artikel: "SEMANTIK, biblische" in: M.Görg; B.Lang (eds.): NEUES BIBELLEXIKON Lfg.13 2000. Sp. 566-567.
  92. SCHWEIZER,H: Textlinguistik und Theologie:BRINKER,K; ANTOS,G; HEINEMANN,W; SAGER, S.F (eds.) Text- und Gesprächslinguistik. Linguistics of Text and Conversation. Ein internationales Handbuch zeitgenössischer Forschung / An International Handbook of Contemporary Research. HSK 16.1. Berlin 2000. S. 790-797. de Gruyter.
  93. SCHWEIZER,H: REZENSION von A. Kunz, Ablehnung des Krieges. Untersuchungen zu Sacharja 9 und 10. Herders Biblische Studien 17. Freiburg 1998: ThR 5 (96/2000) 393-395.
  94. SCHWEIZER,H: Josefsgeschichte. Grammatik - Interpretation - Datierung - Wirkungsgeschichte: Biblische Notizen 107/108 (2001) 120-145.
  95. SCHWEIZER,H: Pumuckl, Jim Knopf und die langweilige Bibel: Publik-Forum Nr. 23 (2001) 46-48. Als (PDF) (am Ende des Papiers).
  96. Monographie - SCHWEIZER,H: "...deine Sprache verrät dich!" Grundkurs Religiosität. Essays zur Sprachkritik. Forum Religionskritik 1. Münster 2002: LIT Verlag. ca. 415 S. - Vorwort und Inhaltsverzeichnis als PDF-File
  97. SCHWEIZER,H: Preparations for the Redemption of the World. Distribution of Words and Modalities in Ch. I of Don Quixote: KIEGELMANN, M; GÜRTLER, L (eds), Research Questions and Matching Methods of Analysis. Qualitative Psychology Nexus: Vol. 3. Tübingen 2003. P. 71-108. - The article in its final form. The article in its original form: part 1, part 2, part 3.
  98. SCHWEIZER,H: Comments on Hermeneutic Approaches in Qualitative Analysis: KIEGELMANN, M; GÜRTLER, L (eds), Research Questions and Matching Methods of Analysis. Qualitative Psychology Nexus: Vol. 3. Tübingen 2003. P. 251-252.


  99. 2005


  100. SCHWEIZER,H: " Intellectual Disciplines and semiotics" (eigene Version) ist online publiziert im Rahmen von: Semio2004, 8ème congrès de l'Association Internationale de Sémiotique: "Les Signes du Monde - Interculturalité et Globalisation". Die offizielle, allerdings grafisch schlechtere Version findet sich unter: http://jgalith.univ-lyon2.fr/Actes/articleAsPDF/SCHWEIZER_pdf_20061114152912. Eine Kopie dieser offiziellen Version liegt auch bei uns. [Um mit dem Aufsatz zu arbeiten, bitte die erste (unsere eigene), hier angebotene Version verwenden! Die in Lyon publizierte nur zum Verweisen nutzen.]
  101. SCHWEIZER,H: " Kastor (quantitativ) und Pollux (qualitativ) - unzertrennliche Wissenschaftszwillinge: LUIF, V; THOMA, B; BOOTHE, B (eds.), Beschreiben - Erschließen - Erläutern. Lengerich / Berlin 2006. S. 429 - 459. - Folien dazu
  102. Monographie - SCHWEIZER,H: Fantastische "Opferung Isaaks". Textanalyse in Theorie und Praxis (Beispiel Genesis 22). Lengerich, Berlin 2006: Pabst. 372 S. - Infotext, Vorwort, Inhaltsverzeichnis
  103. SCHWEIZER,H: "Isaaks Opferung" (Gen 22) - Ergänzungen: Biblische Notizen 134 (2007) 25-44.
  104. Monographie - SCHWEIZER,H: Krach oder Grammatik? Streitschrift für einen revidierten Sprachunterricht - Kritik und Vorschläge. Erziehungskonzeptionen und Praxis 70. Frankfurt/M 2008: Peter Lang. Vorwort, Inhaltsverzeichnis, einige Problemanzeigen, Auszüge.
  105. SCHWEIZER,H: Koranische Fortschreibung eines hebräischen Textes. Hermeneutische Überlegungen anhand der Gestalt Josefs: Biblische Notizen 143 (2009) 69-79.
  106. SCHWEIZER,H: Glaube als Ursache von Gewalt?: PUBLIK-FORUM 3 vom 13.2.2009. 2 Seiten. vorgelesen
  107. SCHWEIZER,H: Josefsgeschichte: Lesen / Übersetzung; Genießen / Übertragung; Nachdenken / Kommentar. Tübingen 2009: http://www-ct.informatik.uni-tuebingen.de/daten/jguebers.pdf

    2010


  108. SCHWEIZER,H: Die Josefsgeschichte in Koran und hebräischer Bibel. Synoptischer Vergleich:Biblische Notizen 144 (2010) 15-39
  109. SCHWEIZER,H: Phraseologie und Semantik, Pragmatik. Zur politischen Brisanz eines Loriot-Textes: G. Fadeeva (ed.), Aktuelle Probleme der modernen Lexikologie und Phraseologie (FS I. I. Cerniseva). Moskau 2011. S. 414-442. ISBN 978-5-88983-374-1 [Separat dazu: Folien]
  110. SCHWEIZER,H: Phraseologie online (Thesen): Aktuelle Probleme der modernen Lexikologie und Phraseologie (FS I. I. Cerniseva). [Thesen und Abstracts]. Moskau 2011. S. 137-141. ISBN 978-5-88983-371-0
  111. SCHWEIZER,H: Codierung - Computerkonkordanz - Übersetzung. Einführung in das Konkordanzsystem "Corpus Matching Online" : Biblische Notizen 150 (2011) 107-125 [Gliederung und Text etwas verschieden von der hier angebotenen Version].
  112. REZENSION: Begerau, G, Elia vom Krit zum Jordan. Eine Untersuchung zur literarischen Makrostruktur und theologischen Intention der Elia-Ahab-Erzählung (1 Kön 16,29 bis 2 Kön 2,25). Frankfurt/M 2008: Orientalistische Literaturzeitung 106 (2011) 190-191.
  113. Internetportal Alternativ-Grammatik. ca. 500 S. Theorievorgabe (verteilt auf ca 145 Module) für eine revidierte Grammatik für Fremdsprachenunterricht an Schule. Möglichkeit für jeden zur Konkretisierung an Einzelsprachen. - Technische Realisierung: W. Jurczyk
  114. Internetportal CoMOn - Corpus Matching Online - Phraseologieprogramm = Konkordanzprogramm für Korpora in unterschiedlichsten Sprachen (deutsch, französisch, englisch, hebräisch, griechisch, arabisch, russisch). - Technische Realisierung: S. Bykh
  115. SCHWEIZER,H: Besserwisser und Lobbyisten. Interkulturell gleichbleibende Techniken und Motive von Redaktoren. Beispiel: Josefsgeschichte. : Discourse as Social Practice - Priorities and Prospects. VESTNIK of Moscow State Linguistic University, Issue 6 (639) LINGUISTICS. PART II. Moskau 2012. S. 11-45 Folien zum Vortrag

Vergleiche noch weitere Literatur, die im Kontext des Arbeitsbereichs entstanden ist.

 
 
Startseite  |  letzte Aktualisierung: 11. März 2013